Beeplog.de - Kostenlose Blogs Hier kostenloses Blog erstellen    Nächstes Blog   


    Mein Fetisch Telefonsex Blog
 

Sonntag, 27. November 2011

Teen Telefonsex süße Maus
Von fetischtelefonsex, 01:53


Mein Name ist Cora ich bin eine scharfe Teen Telefonsex Maus. Für mich gibt es inzwischen nichts erotischeres als heiße Sexgespräche mit netten Männern zu führen. Ich bin sehr sexgierig und deshalb ist Telefonsex für mich die Erfüllung eines Traumes meine Veranlagung auf diese einzigartige Art und weise ausleben zu können. ruf mich doch auch mal an wird bestimmt sehr geil. Tschaui Deine Cora

09005 - 10 33 35 92
1,99 Euro / Min. Festnetzpreis - Mobilfunk ggf. abweichend

[Permalink]


Montag, 25. Juni 2007

Telefonsex mit Isabelle
Von fetischtelefonsex, 13:41

Hi Ich heisse Isabelle und stehe beim Telefonsex auf Dildo Telefonsex, Fetisch Telefonsex, Anal Telefonsex und Privaten Telefonsex. Wenn Du neugierig geworden bist dann ruf mich doch einfach mal an und lass uns eine menge spaß zusammen haben!!!

09005 - 10 33 35 62

1,99 Euro / Min. aus dem deutschen Festnetz

Andere Preise aus Mobilfunknetzen möglich

[Permalink]


Freitag, 06. Oktober 2006

Aus für Telefonsex?
Von fetischtelefonsex, 23:16


Neue Geschäftsbedingungen bei 0190er-Nummern.

Bis zum 15. Januar werden die Betreiber von 0190-Hotlines über neue Geschäftsbedingungen in Kenntnis gesetzt. Grundlage ist ein Kriterien-Katalog, der bei einem Treffen von verschiedenen Telefongesellschaften im Dezember letzten Jahres beschlossen wurde. Betroffen von diesem Kriterienkatalog sind Telefonsex-Hotlines, bei denen AnimateurInnen für Telefonsex bezahlt werden. Ebenfalls ist es in Zukunft verboten, für Hotlines in einer Art zu werben, bei der Telefonsex durch sprachliche oder bildliche Darstellung suggeriert wird.
     Weiterhin erlaubt sind sogenannte Chat- oder Datinglines, bei denen verschiedene Anrufer miteinander verbunden werden. Auch wenn diese dann miteinander Telefonsex haben, wird es nicht als sittenwidrig eingestuft, weil keiner von beiden dafür eine Bezahlung erhält.
     In der Vergangenheit kam es im Zusammenhang mit Telefonsex zu erheblichen Zahlungsausfällen, weil einige Nutzer dieser Dienste auf deren Sittenwidrigkeit verwiesen hatten und nicht zahlten. Die Urteile der Gerichte waren aber nicht einheitlich. Das Stuttgarter Oberlandesgericht hatte am elefonsex bezahlt werden. Ebenfalls ist es in Zukunft verboten, für Hotlines in einer Art zu werben, bei der Telefonsex durch sprachliche oder bildliche Darstellung suggeriert wird.     Weiterhin erlaubt sind sogenannte Chat- oder Datinglines, bei denen verschiedene Anrufer miteinander verbunden werden. Auch wenn diese dann miteinander Telefonsex haben, wird es nicht als sittenwidrig eingestuft, weil keiner von beiden dafür eine Bezahlung erhält.     In der Vergangenheit kam es im Zusammenhang mit Telefonsex zu erheblichen Zahlungsausfällen, weil einige Nutzer dieser Dienste auf deren Sittenwidrigkeit verwiesen hatten und nicht zahlten. Die Urteile der Gerichte waren aber nicht einheitlich. Das Stuttgarter Oberlandesgericht hatte am
21. April entschieden, dass ein Telekom-Kunde eine Telefonrechnung über DM 26 000,- nicht begleichen muss. Das Oberlandesgericht in Koblenz entschied jedoch gegenteilig. Deshalb haben sich die in diesem Markt tätigen Netzbetreiber - Deutsche Telekom, dtms, KomTel, QSC, Star Telecom und Talkline - an einen Tisch gesetzt, um einen grundsätzlichen Kriterienkatalog zu verabschieden, der den gesetzlichen Maßstäben entspricht und somit künftige Zahlungsausfälle verhindern soll.
     Es wird ebenfalls an die Medienanstalten appelliert, künftig keine Telefonsex-Werbung mehr zu zeigen. Das betrifft besonders die Hotlines mit ausländischen 00-Nummern, z.B. auf den niederländischen Antillen. Weil diese Nummern nicht von einer deutschen Gesellschaft geschaltet werden, greifen auch die neuen Geschäftsbedingungen nicht. Dennoch bekommt die Deutsche Telekom bei Anrufen in die Niederländischen Antillen stets die Hälfte des Entgelts. Die andere Hälfte teilen die Niederländische PTT Telecom und der Hotline-Betreiber unter sich auf.

 
Christopher Paun                                                                                                        -

Quelle: teltarif.de                                                                                                          -

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Impressum
Von fetischtelefonsex, 22:49

fetischtelefonsex.beeplog.de

ist ein Projekt der Firma: 

[Permalink]




Kostenloses Blog bei Beeplog.de

Die auf Weblogs sichtbaren Daten und Inhalte stammen von
Privatpersonen. Beepworld ist hierfür nicht verantwortlich.

 


Navigation
 · Startseite

Login / Verwaltung
 · Anmelden!

Kalender
« Juni, 2016 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Kategorien
 · Alle Einträge
 · Allgemeines (1)
 · Domina Telefonsex (0)
 · Fetisch Telefonsex (2)
 · Impressum (1)
 · Teen Telefonsex (0)

Links
 · Kostenloses Blog
 · Telefonsex
 · Telefonsex Live
 · Cam Telefonsex
 · Telefonsex World

RSS Feed